Multifunktionswerkzeug


Infos, Vergleiche & Produkttestberichte

Multifunktionswerkzeug

Es gibt immer etwas zu tun, sollte es im Haus, in der Wohnung oder im Garten sein.

Gut, dass Sie mit einem Multifunktionswerkzeug jederzeit das richtige Werkzeug griffbereit haben.

Sie können mit dem Multifunktionswerkzeug zum Beispiel altes Metall von Rost befreien, Holz schleifen, im Bad alte Kleberreste entfernen und auch als Säge ist das Werkzeug geeignet. Was Sie auch vorhaben das Multifunktionswerkzeug ist jeder Aufgabe gewachsen.

>> Zu den 3 besten Multifunktionswerkzeugen 2016 <<


Was ist ein Multifunktionswerkzeug?

multitool

Ein Multifunktionswerkzeug arbeitet nach dem Oszillationsprinzip, deshalb nennt man es auch „oszillierendes Multifunktionswerkzeug“, was übersetzt bedeutet, dass es schwingend arbeitet.

Für uns ist das Multifunktionswerkzeug eine Allzweckwaffe. Vor allem bei Arbeiten, bei denen man nur wenig Platz (in Ecken) hat oder in denen man präzise arbeiten muss.

Es spezialisiert sich auf verschiedene Arbeitsgebiete und es hat für jeden Arbeitsschritt einen anderen Aufsatz, es reicht vom Schleifen bis hin zum Sägen, Raspeln und Schaben. Wie man sieht, ist das elektronische Werkzeug für die verschiedensten Aufgaben geeignet.

Hingegen anderer elektrischen Werkzeugen rotiert das Multifunktionswerkzeug nicht, sondern oszilliert das bedeutet, er schwingt und das bis zu 20 000 mal pro Sekunde.

Deshalb erzielt das Multifunktionswerkzeug sehr gute Ergebnisse,egal ob beim Schleifen, Sägen oder beim Abschaben von Teppichkleber.

Oder möchten Sie die Fliesenfugen in Ihrem Bad entfernen? Mit dem Multifunktionswerkzeug kein Problem.


Was Sie vor dem Kauf wissen solltenMultifunktionswerkzeug

Als erstes sollten Sie sich die Frage stellen, welche Art von Multifunktionswerkzeug Sie sich anschaffen wollen: entweder ein stromgebundenes Gerät „mit Kabel“ oder ein mit Akku betriebenes „ohne Kabel“.

Während das akkubetriebene Gerät sehr flexibel ist und ein geringes Gewicht hat, ist das kabelgebundene Werkzeug sehr robust und hat eine höhere Leistung.

Wenn Sie nur gelegentlich das Multifunktionswerkzeug nutzen, dann reicht das akkubetriebene Gerät vollkommen aus.

Aber wenn Sie aufgrund mehrerer Arbeiten öfter und länger auf das Multifunktionswerkzeug zurückgreifen müssen, dann empfehle ich Ihnen das kabelgebundene Gerät, da es leistungsfähiger ist.

>>>> Hier finden Sie Empfehlungen für Heimwerker <<<<

 VorteileNachteile
Kabelgebundenes Gerät- Hohe Leistung
- Sehr Robust
- Voraussetzung Stromanschluss
Akkubetriebenes Gerät- Sehr Flexibel
- Kein Stromanschluss als Voraussetzung
- Akkulaufzeit sehr gering

Wie viel kostet gutes Multifunktionswerkzeug?

Multifunktionswerkzeug Test

Dabei kommt es auf mehrere Faktoren an.

Wichtige Faktoren sind die Qualität, die Fülle an Funktionen und natürlich die Marke des Geräts.

Der Preis für ein gutes und auch qualitativ hochwertiges Einsteiger-Gerät liegt zwischen 100 und 150 Euro.

Wer allerdings viele Handwerksaufgaben zu lösen hat, sollte zu einem etwas teureren Gerät greifen, was dann zwischen 200 und 300 Euro liegen kann, die Geräte in dieser Preisklasse haben eine sehr gute Qualität und gutes Zubehör.


Woran erkenne ich ein qualitativ hochwertiges Multifunktionswerkzeug?

Multitool

Genau wie bei anderen Produkten spielt natürlich auch bei dem Multitool die Qualität eine sehr große Rolle.

Leistung in Watt: Wie bei Elektrowerkzeugen gilt auch bei Multifunktionswerkzeugen: Je höher die Eingangsleistung in Watt, desto mehr Leistung hat das Gerät. Man sollte aber auch auf andere technische Daten achten, um ein wirklich hochwertiges Gerät zu finden.

Oszillationswinkel: Der Oszillationswinkel ist eine wichtige Größe. Dieser Wert gibt an, wie sich das Werkzeug im Einsatz nach rechts und links bewegt. Je größer der Wert, desto besser.

Drehzahl: Wie auch bei der Leistung in Watt gilt: Je höher die Drehzahl, desto besser.

Handhabung: Bei einem Multifunktionswerkzeug ist die Handhabung sehr wichtig. Für Personen die häufig mit verschiedenen Aufsätzen arbeiten, ist ein schneller und einfacher Wechsel sehr wichtig. Bei den meisten Maschinen braucht man einen Inbus-Schlüssel, um die Schraube mit Unterlagscheibe zu entfernen. Einige Multitools verfügen über einen werkzeuglosen Wechsel, die sind aber meist teurer.

Elektronik: Es gibt in der Regel zwei verschiedene Elektronik-Regelungen, die Regel-Elektronik, mit der man die Geschwindigkeit vorgeben kann und die Konstant-Elektronik, die die Geschwindigkeit auch unter Last gleichbleibend regelt.

Ausstattung und Zubehör: Da viele Multifunktionswerkzeuge oft schon mehrere Aufsätze mit inklusive haben, sollte man darauf achten, dass ein Koffer dabei ist. So können alle Aufsätze sicher aufbewahrt werden.

EigenschaftenEmpfehlungen
LeistungMindestens 250 Watt
Handhabung geringes Gewicht
eventuell mit Griff
WerkzeugwechselSchnellspannsystem
Zubehör und Ausstattung Zuberhör sollte vom Hersteller
Koffer sollte enthalten sein

Welche Marke?

Es gibt zwei Marktführer in der Kategorie Multifunktionswerkzeug, und das sind die Bosch Multifunktionswerkzeuge und die Fein Multifunktionswerkzeuge.

FEIN:

Multitool

Fein hat ganz klar die Nase vorne, da Fein mit dem „Multi-Master“ direkt ins Schwarze getroffen hat.

Das Multitool von Fein ist wohl das bekannteste und hochwertigste Multifunktionswerkzeug auf dem Markt. Es überzeugt mit seiner sehr guten Qualität und mit einem extrem reichhaltigen Zubehör.

Es gibt verschiedene Sets für verschiedene Arbeitsgebiete.

Es spricht eher die Zielgruppe an, die regelmäßig und fortgeschritten mit dem Multifunktionswerkzeug arbeitet.


Bosch:

Multifunktionswerkzeug

Bosch spricht nicht nur wie Fein die Profis an, sondern auch die Einsteiger und gelegentliche Heimwerker.

Bosch hat zwei Arten von Geräten: Einmal die blauen, die für die echten Profis und die grünen, die eher für die Heimwerker gedacht sind.

Bosch kann auf jeden Fall mit Fein durch seine große Auswahl und reichlich Zubehör für die verschiedenen Arbeitsgebiete mithalten.

Wer sich als Heimwerker ein qualitativ hochwertiges Multifunktionswerkzeug zulegen möchte, ist bei Bosch also genau richtig.


Vorteile und Nachteile

Vorteile:

Ein großer Vorteil von Multifunktionswerkzeugen versteckt sich schon im Namen. Ein Gerät, das für jede Arbeit geschaffen wurde. Mit einem Multifunktionswerkzeug werden viele Arbeiten abgedeckt, was es zu einer sehr guten und günstige Alternative zu Einzelanwendungsgeräten macht.

Ein weiterer Vorteil des Multitools ist, dass es sehr platzsparend ist. Es wird nur ein Koffer benötigt, in dem sich das Gerät und das Zubehör befinden. Somit gestaltet sich der Weg zur Baustelle viel einfacher als mit mehreren Geräten.

Zudem ist das Gewicht im Vergleich zur Leistung sehr gering, was bedeutet, dass es sehr leicht und handlich ist.

Auch das Wechseln der verschiedenen Aufsätze ist kein Hexenwerk: Man braucht lediglich einen Inbus-Schlüssel, wobei einige Geräte über einen werkzeuglosen Wechsel verfügen.

Die vielen Einsatzgebiete sind auch ein klarer Vorteil für das Multifunktionswerkzeug. Dies hat einen Grund: Die Art des Antriebes, während das Multitool schwingt, rotieren beispielsweise Bohrmaschinen. Dadurch ist es möglich, mit dem Gerät zu sägen, schaben und zu Schleifen.


Nachteile:

Wichtig ist, einen Blick auf die Akkugeräte zu werfen. Die kleinen Allrounder haben das Problem, dass der Akku sehr schwach ist. Das ist beim Schleifen nicht so dramatisch, beim Bohren oder Schrauben hingegen sorgt das für eine extrem kurze Arbeitsintervalle.

Multifunktionswerkzeuge können neben Schleifen, Schaben und Sägen auch bohren und schrauben. Beim Bohren hat das Multifunktionswerkzeug einen klaren Nachteil gegenüber Einzelanwendungsgeräten, da man für einen Bohrer ein hohes Gewicht braucht, damit er nicht schwingt. Nebenbei hilft ein hohes Gewicht auch, bei der Bohrung genug Druck auszuüben.


Die 3 besten Multifunktionswerkzeuge 2016

RangProduktBewertungZum Angebot auf Amazon.de
1Fein Multimaster Top
Fein Multifunktionswerkzeug
Multitool
Multitool
+ Profigerät
+ reichlich Zubehör
+ wenig Vibration
+ sehr gute Leistung


Multifunktionswerkzeug
2Bosch PMF 250 CES
Bosch Multitool
Multifunktionswerkzeug
+ hohe Leistung
+ mit einem extra Griff
+ einfache Handhabung
- starke Vibration


Multifunktionswerkzeug
3Bosch PMF 190 E
Bosch PMF
Multifunktionswerkzeug
+ Leistungsstark
+ sehr Robust
+ großer Lieferumfang
- nicht geeignet für den Dauereinsatz


Multifunktionswerkzeug

Nun kennen Sie die Top 3 der Multifunktionswerkzeuge. Wenn Sie nicht das passende gefunden haben, schauen Sie hier direkt bei Amazon.de, um weitere Multifunktionswerkzeuge zu sehen.